• Slide 01
  • Slide 02

Schuppenflechte behandeln in Speyer

Schuppenflechte muss nicht sein - Praxis in Speyer hilft

Die Behandlung der Schuppenflechte stellt seit Jahren einen Schwerpunkt in unserer hautärztlichen Praxis in Speyer, Rhein Neckar, dar.

Was ist Schuppenflechte?

Bei der Schuppenflechte handelt es sich um eine genetisch bedingte, zumeist chronisch wiederkehrende, entzündliche Hautkrankheit mit Ausbildung von roten, stark schuppenden Hautstellen.
Zu einer Verschlechterung der Schuppenflechte können unterschiedliche Faktoren führen: Entzündungen, Medikamente, Stress, klimatische Faktoren sowie Hautreizungen und Verbrennungen.

Manchmal sind auch die Gelenke von der Schuppenflechte betroffen. In diesem Fall ist die Verordnung bestimmter antientzündlicher Medikamente sinnvoll und notwendig. Sprechen Sie uns an, wenn sie an einer Schuppenflechte leiden und zusätzlich Schmerzen an verschiedenen Gelenken haben.

Wie wird Schuppenflechte behandelt?

Obwohl die Schuppenflechte nicht geheilt werden kann, kann doch eine erhebliche Verbesserung erreicht werden.
Bei der Behandlung muss man prinzipiell unterscheiden zwischen äußerlicher (Cremes) und systemischer Therapie mit Medikamenten.
In jedem Fall erfordert die Behandlung der Schuppenflechte eine eingehende Anamnese und Untersuchung.
Bei der Behandlung muss man prinzipiell unterscheiden zwischen äußerlicher (Cremes und Lichttherapie) und systemischer Therapie mit Medikamenten. Abhängig von der Schwere der Hauterkrankung, Ihrem Leidensdruck und der Gelenksituation, wird mit Ihnen ein individuelles Therapiekonzept besprochen. Hierbei stehen uns neben moderner Lokaltherapie mit Vitamin D Präparaten, auch eine Lichttherapie mit UVA/B zur Verfügung. In unserer Praxis können wir außerdem eine Balneo-Photo-Therapie sowie eine Bade PUVA durchführen. Dabei wird der heilende Effekt des Toten-Meer-Salzes mit der beruhigenden Wirkung von Licht kombiniert. Bei der Bade PUVA kombinieren wir einen lichtsensibilisierenden Wirkstoff, der in das Badewasser kommt mit anschließender Lichtbehandlung mit UVA. Bei regelmäßiger Anwendung kann das Hautbild deutlich gebessert und Cortison eingespart werden.
Bei schweren Formen der Schuppenflechte oder bei einer Gelenkbeteiligung bieten wir neben der klassischen Therapie mit Fumarsäure, Methotrexat und Ciclosporin auch alle neu zugelassenen Therapien an, u.a. eine Therapie mit „Biologicals“. Es handelt sich hierbei um eine gezielte Therapie meist in Form von Spritzen, bei der spezielle, für die Entzündung verantwortliche Botenstoffe des Immunsystems, gehemmt werden. Dadurch wird die Entzündung an der Haut zurück gedrängt.

Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin in unserer Praxis in Speyer – wir beraten Sie gerne zu den Behandlungsmöglichkeiten bei Schuppenflechte.

Hautarzt Dr. Joachim Krekel
Hautärztin Dr. Sofia Mavridou
Hautärztin Ute Bauer
Hautärztin Dr. Nina Schindera
Hautärztin Dr. Simone Stadler-Rehers
Hautärztin Dr. Katharina Lorentz
Hautärztin Dr. med. Barbara Mülbert

Hier finden Sie uns

Cura Center Speyer
Iggelheimer Str. 26
67346 Speyer

Anfahrt

So erreichen Sie uns

E-Mail:
service[at]krekel.de

Telefon:
06232 / 100 124 10

Fax:
06232/ 100 124 14

Service-Nr.:
06232 / 100 124 12
(AB für Termin- und Rezeptanfragen)

Kontaktformular

Sprechzeiten

Termine sind möglich:

Montag – Freitag:
08.00 – 11.30 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag:
14.30 – 17.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung