• Slide 01

Laser zur Behandlung von Akne in Speyer

Neben der klassischen Behandlung der Akne mit schälenden und reinigenden Cremes und der kosmetischen Behandlung mit Aknekosmetik und Fruchtsäurepeeling, steht Ihnen in unserer Praxis der gepulste Farbstofflaser zur Verfügung.

Der Laser hat eine Wellenlänge von 595nm und führt zu einer Entzündungshemmung auf der Haut. Der Laser ist schmerzarm und die Behandlung kann ohne örtliche Betäubung erfolgen.

Aknenarben behandeln in Speyer

Gleich mehrere Lasersysteme stehen in unserer Praxis in Speyer zur Behandlung von Aknenarben zur Verfügung. Mittels fraktionierter Technologie lassen sich Aknenarben schonend und effektiv behandeln. Durch die fraktionierte Behandlung der Haut wird nur ein kleiner Teil der Haut verletzt (Mikroverletzungen). Aus dem umliegenden Gewebe werden dadurch Wundheilungsprozesse in Gang gesetzt, in deren Folge es zur Neubildung von kollagenen und elastischen Fasen kommt- und damit zur Straffung und Glättung der Haut.

Die Methode kann ablativ (abtragend) mittels fraktioniertem CO2-Laser erfolgen oder nicht ablativ (ohne Abtragung von Gewebe) mittels fraktioniertem Mosaic Laser.
In der Regel sind 3-4 Sitzungen notwendig. Mittels einer speziell für Sie angefertigten Betäubungscreme kann die Behandlung weitgehend schmerzfrei erfolgen.

Lasemd

Der Lasemd verbindet eine hochmoderne schonende Laserbehandlung mit der Einbringung von Hautbild verbessernden Wirkstoffen. Der Laser erzeugt winzige Wunden im Hautgewebe und ermöglicht somit den Wirkstoffen tiefer in die Haut einzudringen.
Das Verfahren eignet sich sowohl für die Behandlung der entzündlichen Akne als auch für die Verbesserung der Hautstruktur bei Aknenarben und vergrößerten Poren.

Sprechen Sie uns an!

Dr. Joachim Krekel
Dr. Sofia Mavridou
Dr. Katharina Lorentz
Cura Center Speyer

Hier finden Sie uns

Cura Center Speyer
Iggelheimer Str. 26
67346 Speyer

Anfahrt

So erreichen Sie uns

E-Mail:
service[at]krekel.de

Telefon:
06232 / 68 49 69

Kontaktformular

Sprechzeiten

nach Vereinbarung