Tattoos und Permanent Make-ups entfernen in Speyer

Tattooentfernung – mit modernster Lasertechnologie unter fachärztlicher Betreuung

Ungeliebte Tätowierungen und Permanent Make-ups müssen kein lebenslanger Makel sein. Mithilfe moderner Lasertechnologie erzielen wir hier in unserem ärztlichen Institut in Speyer, Rhein-Neckar, sehr gute Ergebnisse bei der Entfernung der unterschiedlichsten Tattooformen.

Wir behandeln u. a.:

  • Schwarze Tätowierungen
  • Farbige Tätowierungen (braune, blaue, rote und grüne)
  • Schmutztätowierungen (d.h. Tätowierungen, bei denen es ein unerwünschtes Eindringen von gefärbten Partikeln in die Haut gab)
  • Permanent Make-Ups

Individuelle Beratung und Betreuung durch erfahrene Fachärzte

Uns ist wichtig, dass Sie sich bei uns im Vorfeld gut aufgeklärt und ausführlich beraten fühlen. Daher findet vor der Behandlung in jedem Fall eine Untersuchung der zu behandelnden Stelle und eine Beratung durch eine*n unserer Ärzt*innen statt.

Auch die Behandlung wird ausschließlich von unseren Hautärzt*innen durchgeführt, die über langjährige Erfahrung in der Lasertherapie verfügen. So gehen wir sicher, dass Sie das bestmögliche Ergebnis erhalten und Ihre Haut gleichzeitig auch aus gesundheitlicher Perspektive die optimale Behandlung erhält.

Grundsätzlich ist die Tattooentfernung mit Laser auch vom Gesetzgeber seit Anfang 2020 zur Arztsache gemacht worden. Dies wurde zur Sicherheit der Patient*innen und Qualitätssicherung beschlossen.

Haben Sie Fragen zur Behandlung? Kontaktieren Sie uns gerne!

Wie werden die Tätowierungen entfernt?

Damit Sie sich schon vorab eine Bild machen können, folgt hier eine kurze Beschreibung der Möglichkeiten zur Tattoo-Entfernung in unserem ärztlichen Institut. Wir benutzen hierfür zwei unterschiedliche Laser:

  • NdYag-Laser
    - Das Laserlicht des gütegeschalteten NdYag-Lasers (Wellenlänge 1064 und 532nm) dringt in die Haut ein und führt zu einer Sprengung der kleinen Farbpigmente des Tattoos. Anschließend werden die so verkleinerten Farbkügelchen von den Immunzellen des Körpers aufgenommen und abgebaut bzw. abtransportiert. Auf diese Art verschwindet oder verblasst das Tattoo.

  • PicoPlus® 
    - Der revolutionäre PicoPlus-Laser ist die neueste Generation der Lasertechnik zur Entfernung von Tätowierungen. Durch ihn erzielen wir noch bessere Ergebnisse. Beispielsweise können wir mithilfe des PicoPlus-Lasers jetzt Tattoos entfernen, die mit bisherigen Lasertechnologien allenfalls zum Verblassen gebracht werden konnten. Besonders bei bunten Farben überzeugen die ultrakurzen Impulse des PicoPlus-Lasers und lassen die Pigmente der Tätowierungen effektiver verschwinden.

Wie lange dauert es eine Tätowierungen entfernen zu lassen?

Für die Entfernung von Tattoos und Permanent-Make-ups sind in der Regel zwischen sechs bis zehn Behandlungen im Abstand von jeweils sechs Wochen notwendig. Der moderne PicoPlusLaser benötigt weniger Behandlungen.

Um genauere Angaben zur Dauer der Behandlung zu machen, ist eine Begutachtung des Tattoos notwendig. Der Gründe dafür:  Die bei Tattoos und Permanent-Make-ups verwendeten Farben sind nicht standardisiert und werden zudem unterschiedlich tief in die Haut eingebracht. Außerdem reagieren unterschiedliche Hauttypen unterschiedlich auf die Laserintensität.

Deshalb führen wir in unserem ärztlichen Institut zunächst immer eine Probelaserung eines ca. 1 cm2 großen Areals durch. Dadurch können wir auch prüfen, ob es statt zum Verschwinden zu einem Farbumschlag der Pigmentierung kommt – was nur in seltenen Fällen geschieht.

Ist eine Tattooentfernung schmerzhaft?

Die Behandlung ist für Patient*innen weitgehend schmerzfrei. Eventuell auftretende Schmerzen können durch einen kühlenden Luftstrom abgemildert werden. Nach der Behandlung bildet sich ein Schorf, der zumeist innerhalb von 14 Tagen abheilt.

Wenn Sie noch Fragen haben oder Ihr Tattoo entfernen möchten, sind wir gerne für Sie da. Vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin!


  • Dr. Joachim Krekel
  • Dr. Sofia Mavridou
  • Dr. Katharina Lorentz
  • Dr. Nina Schindera
  • Cura Center Speyer

Hier finden Sie uns

  • Cura Center Speyer
  • Iggelheimer Str. 26
    67346 Speyer

So erreichen Sie uns

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon:
06232 / 68 49 69

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Social Media